Terminvereinbarung unter 0176-21251802 |info@vitalitier.de

Über Kathrin Schurig

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Kathrin Schurig, 27 Blog Beiträge geschrieben.

Ist dein Hund vielleicht hochsensibel?

2024-01-27T09:10:07+01:00Tags: , , , |

Hochsensibilität bei Hunden Hochsensibilität bei Hunden - eine neu-modische Diagnose oder sinnvolle Persönlichkeitsergänzung? Wenn man bei dem Thema Hochsensibilität mitgeht, siehst du oben also eine Bild von 3 hochsensiblen Lebewesen. Doch was hat es damit auf sich? Ca. 15-´20% der Menschen gelten als hochsensibel. Im Laufe der letzten Jahren wurde dieses Persönlichkeitsmerkmal auch bei [...]

Wandern mit Hund

2024-01-04T14:52:48+01:00Tags: , , , |

Wandern mit Hund kann ein wunderbares Hobby sein. Mit dem Hund zusammen die Berge und Täler entdecken, Neues erkunden, die Natur genießen und sich dabei bewegen. Immer wieder fragen meine Patientenbesitzer, ob sie mit ihrem Hund wandern gehen können und ob sie dabei etwas beachten sollen. Bei den meisten Hunde spricht meiner Erfahrung nach nichts gegen [...]

Akupunktur bei Tieren: Eine ganzheitliche Behandlungsmethode mit jahrhundertealter Tradition

2023-08-18T15:33:14+01:00

Die Anwendung von Akupunktur bei Tieren hat in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen. Diese faszinierende Methode, die ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hat, eröffnet eine vielversprechende Möglichkeit zur ganzheitlichen Behandlung von Tierkrankheiten. Die Tierakupunktur basiert auf denselben Prinzipien wie die Akupunktur bei Menschen und hat das Potenzial, Schmerzen zu lindern, [...]

Die Schmerzspirale: Wenn der Schmerz zur Belastung wird

2023-07-10T11:25:37+01:00Tags: , , |

Schmerz ist eine natürliche Reaktion des Körpers, die uns vor Verletzungen und Schädigungen warnt. In den meisten Fällen verschwindet der Schmerz, wenn die Ursache behoben ist. Hier sprechen wir von einem Akut-Schmerz, der sinnvoll für Mensch und Tier ist. Doch manchmal kann sich der Schmerz zu einer anhaltenden Belastung entwickeln, die das Leben unserer Tiere stark [...]

Maulkorb bei der Physiotherapie? Ja, kann sinnvoll sein!

2023-06-27T10:56:41+01:00Tags: , |

Als Hundephysiotherapeutin begegne ich täglich Hunden mit verschiedenen Erkrankungen oder Schmerzen, die eine gezielte Behandlung erfordern. In einigen Fällen kann die Verwendung eines Maulkorbs während der Physiotherapie eine sinnvolle und notwendige Maßnahme sein. Maulkorb? Ja, klar! Sicherheit für den Hund und den Therapeuten:   Die Sicherheit des Hundes und des Therapeuten steht während der [...]

Physiotherapie für Sporthunde

2023-06-21T13:50:55+01:00Tags: , |

Warum macht Physiotherapie für Sporthunde Sinn? Egal ob zukünftiger Weltmeister oder nicht - alle Sporthunde profitieren von Physiotherapie Viele Hund-Mensch-Team sind im Hundesport mit Spaß und Freude aktiv unterwegs. Sei es nun im "kleinen Rahmen", sprich 1-2 die Woche im Hundeverein oder Hundeschule, oder sei mit einem gewissen Ehrgeiz im Turnierbereich. Sportliche Aktivitäten stellen [...]

Prävention in der Tiergesundheit: Ein Schlüssel zum Wohlbefinden unserer Tiere

2023-06-09T11:52:30+01:00Tags: , , , |

Als Tierphysiotherapeutin liegt mein Fokus auf der Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit unserer geliebten Haustiere. Es gibt einen wichtigen Grundsatz in meiner Arbeit, der mir besonders am Herzen liegt: Prävention ist besser als Heilung. Indem wir proaktiv handeln und uns um die Gesundheit unserer Tiere kümmern, können wir Krankheiten und Verletzungen vorbeugen und ihnen ein glücklicheres, [...]

Hundefitness.coaching von VitaliTier!

2024-01-09T17:28:31+01:00Tags: , |

Fit und mobil bis ins hohe Alter! Das ist das Ziel beim Hundefitnesstraining! Du möchtest, dass Dein Hund:  eine gute Muskulatur aufbaut besser vor sog. Wirbelblockaden geschützt ist sicherer und koordinierter in seinen Bewegungen ist sein Unfallrisiko minimiert eine gute Kondition bekommt möglichst lange im Hundesport tätig ist fit und mobil bleibt bis ins hohe Alter [...]

Katzen in der Physiotherapie-Praxis

2023-04-27T15:46:39+01:00Tags: , , , , |

Katzen werden oft als unabhängige und selbstständige Tiere betrachtet, die keine besondere Pflege oder Aufmerksamkeit benötigen. Doch auch Katzen können Verletzungen und Erkrankungen haben, die eine Physiotherapie erforderlich machen. Als Physiotherapeutin für Tiere habe ich in meiner Praxis immer wieder mit Katzen zu tun und möchte darauf aufmerksam machen, welche Möglichkeiten der physiotherapeutischen Behandlung für Katzen [...]

Der ängstliche oder aggressive Hund in der Physiotherapie-Praxis

2023-05-01T18:04:53+01:00Tags: , , |

Als Hundehalter kann es schwierig sein zu entscheiden, ob man mit einem ängstlichen oder aggressiven Hund zur  Hundephysiotherapie gehen sollte. Oft besteht eine Hemmschwelle, denn diese Hunde haben Schwierigkeiten mit neuen Situationen und es besteht die Angst, dass eine Behandlung nicht oder nur sehr schwer möglich sein wird. In diesem Blogartikel werden wir uns mit diesem [...]