Dorntherapie – sanft gegen Blockaden

Die Dorntherapie stellt eine manuelle Therapieform da, die darauf abzielt nahezu alle Gelenke auf schonende Weise in ihre physiologische Stellung zurückzubringen und findet deshalb regelmäßig bei den Behandlungen bei VitaliTier Anwendung.

Dorntherapie – sanft gegen Blockaden

Bild: Skelett-Modell von einem Hund.

Unsere Hunde sind normalerweise sehr beweglich und dennoch kommt es leider recht häufig zu sog. Blockaden, die sich in Bewegungseinschränkungen der Gelenke und der Wirbelsäule zeigen. Blockaden können durch ruckartige Bewegungen und enge Wendungen, durch Sprünge im Hundesport oder im Spiel, oder auch durch Fehlbelastungen und Lahmheiten entstehen.

Solche Blockaden können durchaus recht schmerzhaft sein. Teilweise bleiben sie aber auch länger unbemerkt und verursachen schleichend Verschlechterungen in der Mobilität und Flexibilität der Hunde (und Katzen).

Indikationen für eine Dorntherapie-Behandlung:

  • Arthrose
  • Bandscheibenvorfälle
  • Spondylose
  • Hüft- und Ellbogendysplasie
  • Cauda-Equina-Syndrom
  • Mobilisation bei alten Hunden und Katzen
  • jeder Art von Rückenschmerzen und Bewegungseinschränkungen

Die Dorntherapie zielt darauf ab solche Blockaden und die sich daraus ergebenden Beinlängendifferenzen auszulösen. Hierbei wird mit sanften Vibrationen und leichtem Druck entlang der Wirbelsäule und den Gelenken gearbeitet. Bei sehr verspannter oder schmerzhafter Muskulatur wird diese vorab mittels verschiedener Techniken wie Massage oder Neurostim-Therapie gelockert, um anschließend die Blockaden lösen zu können.

Da zudem jeweils zwischen zwei Wirbeln ein Nervenpaar austritt, dass bestimmte Organ- und Gewebebereiche versorgt, scheint die Dorntherapie auch diese positiv zu beeinflussen.

Gem.  §3 des Dt. Heilmittelwerbegesetzes  weise ich darauf hin, dass es sich bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art um Verfahren der alternativen Veterinärmedizin handelt, deren Wirksamkeit teilweise schulmedizinisch noch nicht nachgewiesen ist.

Bindegewebsmassage und Faszientherapie – ganzheitliches Arbeiten

Immer noch ist das Ausmaß der Wichtigkeit der Faszien im Körper nicht endgültig erforscht.  Schenkte man ihnen bis vor wenigen Jahren noch so gut wie keine Beachtung, ist inzwischen bekannt, dass sie bei der Betrachtung der menschlichen wie tierischen Körperstrukturen und – funktionen nicht außer Acht gelassen werden sollten.

Genuß pur bei der Bindegewebsmassage

Bild: Genuß pur bei der Bindegewebsmassage

Die Arbeit an und mit den Faszien hat zwar bereits im Rahmen der Osteopathie seinen Platz gefunden. Weiterführend kann Ihr Tier jedoch auch mit der Faszien-Bindegewebs- und Segmenttherapie nach Szperling behandelt werden. Diese Therapieform wird zur unterstützenden Behandlung von Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates, aber vor allem der inneren Organe verwendet.

In der Praxis zeigte sich oft eine Wechselwirkung zwischen Problemen des Bewegungsapparates und der inneren Organe. Das Bindegewebe, welches sich in Muskeln, Sehnen, Nerven, Faszien und inneren Organe befindet,  wird zur Selbstregulierung angeregt und kann somit auf all diese Bereiche Einfluss nehmen.

Es handelt sich um eine eigenständige Methode, die von Corina Szperling für Tiere weiterentwickelt wurde, von ihr unterrichtet und Therapeuten zertifiziert werden.

VitaliTier ist zertifizierte Therapeutin der sog. BGM nach Szperling und es freut mich, diese besondere Therapie meinen Patienten anbieten zu können.

Gem.  §3 des Dt. Heilmittelwerbegesetzes  weise ich darauf hin, dass es sich bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art um Verfahren der alternativen Veterinärmedizin handelt, deren Wirksamkeit teilweise schulmedizinisch noch nicht nachgewiesen ist.

Welche Pferde können von Physiotherapie und Osteopathie profitieren?

  • Reha-Patienten,
  • Schmerzpatienten
  • Seniorenpferde
  • Turnierpferde und Freizeitpferde
Mehr Info

Weitere Leistungen von VitaliTier

Eine therapeutische Behandlung kann verschiedene Techniken beinhalten, mit denen zuvor besprochene Ziele erreicht werden können.

1. Leistungen: Massage / passive Mobilisation / manuelle Lymphdrainage / Wärme- und Kältetherapie

Massage / passive Mobilisation / manuelle Lymphdrainage

Mehr Info
2. Leistungen: Osteopathie mit Cranio-Sacral-Therapie

Osteopathie mit Cranio-Sacral-Therapie

Mehr Info
3. Leistungen: Dorntherapie

Dorntherapie / Bindegewebsmassage / Faszientherapie

Mehr Info
4. Leistungen: Elektrotherapie / Magnetfeldtherapie / Schallwellentherapie

Elektrotherapie / Neurostim / Magnetfeldtherapie

Mehr Info
5. Leistungen: Akupunktur / Stresspunkttherapie

Akupunktur / Stresspunkttherapie / Kinesiologisches Tapen

Mehr Info
6. Leistungen: Laser-Frequenz-Therapie

Laser- und Laser-Frequenz-Therapie

Mehr Info
7. Leistungen: Aktive Bewegungstherapie / Fitnesstraining / Check-Up & Wellness

Aktive Bewegungstherapie / Fitnesstraining / Check-Up & Wellness

Mehr Info
8. Leistungen: Kurse & Workshops / physioth. Ankaufsuntersuchung / Turnierbegleitung

Kurse & Workshops / physioth. Ankaufsuntersuchung / Turnierbegleitung

Mehr Info

Tiertherapie-Praxis VitaliTier

Für ein gesundes Tier. Mit Kompetenz und Engagement.

Termin telefonisch vereinbaren unter: 0176-212 51 802

Kostenlos Infos anfordern